HELP FOR KIDS - Informationen rund um die körperliche und geistige Gesundheit von Kinder
HELP FOR KIDS - Informationen rund um die körperliche und geistigeGesundheit von Kinder

Hilfreiche Ernährung

Grundsätzlich ist es empfehelnswert auf Bio-Qualität der Lebensmittel zu achten - natürlich sofern es machbar ist. Bei Obst und Gemüse aus ökologischer Herkunft wird z. B. die Darmflora ohnehin mit einer Vielzahl von "guten" Bakterien besiedelt, die den Darm und somit unserer Gesundheit förderlich sind

 

--> siehe Buchempfehlungen Dr. Anne Katharina Zschocke - Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit

Algen

Durch die AFA-Alge wird der Blutzuckerspiegel über Stunden stabil gehalten, was eine optimale und konstante Versorgung des Gehirns mit Glukose zur Folge hat. Bei Kindern mit ADHD wurde ein verringerter Glukose-Stoffwechsel und damit zusammenhängend eine verringerte Gehirnaktivität in den Teilen vom Gehirn festgestellt, die mit Aufmerksamkeit assoziiert werden (vgl. Abrams, „Attention Deficit ....“, a. a. O., S.3).

Viele der Inhaltsstoffe der AFA-Alge, wie essentielle Fettsäuren, Aminosäuren, Nukleinsäuren, eine Anzahl von Vitaminen und Mineralstoffen, Chlorophyll und Phycocyanin, ein weiterer Farbstoff, sind bekannt dafür, körperliche und geistige Gesundheit zu fördern. Die Power der AFA-Alge gerade für eine optimale Gehirnfunktion liegt aber offenbar in ihrer einzigartigen Kombination von einzelnen gesunden Mikronährstoffen, die synergetisch – sich gegenseitig unterstützend – zusammenwirken, wie sie bisher noch in keinem anderen Lebensmittel gefunden wurde.

Durch die AFA-Alge findet eine Entgiftung der Leber und des übrigen Körpers von Schwermetallen statt, indem sie an Proteine gebunden – chelatiert – und dann ausgeschieden werden. Auch das Thiamin in der AFA-Alge hilft, Blei in Nerven und Gehirngewebe auszuscheiden. Untersuchungen haben gezeigt, dass selbst äußerst geringe Mengen von Schwermetallen wie Blei die Aufmerksamkeit, den Intelligenzquotienten und das Verhalten von Erwachsenen und besonders von Kindern äußerst negativ beeinflussen können. Nach einem Bericht im „Journal of the American Medical Association“ neigen Kinder mit hohen Bleikonzentrationen im Blut zu gewalttätigem Verhalten (vgl. Abrams, „Algae ...“, a. a. O., S. 47).

 

Die AFA-Alge ist ein absolut hochwertiges LEBENSMITTEL

 

Quelle: www.barbara-simonsohn.de/ritalin.htm

 

 

Kokosöl

 

Kokosöl ist ein Supertreibstoff für das Gehirn, der zugleich Entzündugnen hemmt. Täglich eine Teelöffel pur oder zur Speisenzubereitung. Kokosöl ist hitzebeständig und somit auch bei hohen Temperaturen einsetzbar.

Kokosöl wirkt u. a.

- antibaktriell

- antimykotisch

                                          - antiviral innerlich wie äußerlich angewendet

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bellissima